Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Ich bin Ihr Kandidat für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus 2016. Ich trete im Wahlkreis 4 in Charlottenburg-Wilmersdorf an.

Meine Themen sind öffentliche Sicherheit und Ordnung, Wirtschaft und Mittelstand, Senioren sowie alles, was meinen Kiez bewegt. Seit fast 15 Jahren lebe ich hier an der Kantstraße. Die letzten Jahre engagierte ich mich in verschiedenen Ausschüssen der BVV und anderen Institutionen hier bei uns.

Im Moment befindet sich die Seite im Aufbau. Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Themen folgen in Kürze. Wenn Sie dennoch jetzt schon Fragen oder Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Ich bin oft und gerne hier in meinem Kiez unterwegs, sprechen Sie mich an oder lassen Sie uns einen Termin vereinbaren.


Herzliche Grüße

Ihr Andreas Oldemeyer



19.07.2016 | DW

Unser Wahlprogrammfilm

Uraufführung in meinem Kiez

Am 15. August wurde er beschlossen und heute ist Uraufführung in meinem Kiez - im Kantkino wurde der Film heute dem Publikum vorgestellt.

Nach einführenden Worten meines Kreisvorsitzenden und Direktkandidaten für den Wahlkreis II - Andreas Statzkowski,...


19.07.2016 | DW

Unser Wahlprogrammfilm

Uraufführung in meinem Kiez

Am 15. August wurde er beschlossen und heute ist Uraufführung in meinem Kiez - im Kantkino wurde der Film heute dem Publikum vorgestellt.

Nach einführenden Worten meines Kreisvorsitzenden und Direktkandidaten für den Wahlkreis II - Andreas Statzkowski,...


19.07.2016 | DW

Der neue City-Kalender August ist online

Was in der CDU im Kiez passiert!

Einfach nachfolgenden Link öffnen

www.wir-in-unserem-kiez.de/image/inhalte/file/CK_08_2016.pdf


15.07.2016 | DW

Landesparteitag der CDU im Delphipalast

Ein Landesparteitag in einem Kino. Genau das fällt einer Hauptstadtpartei ein, wenn sie über ein innovatives Wahlprogram befindet.

Wir haben unser Program in einen 35minütigen...


15.07.2016 | CDU-Fraktion Berlin

Trauer um die Terroropfer von Nizza

Die CDU-Fraktion ist fassungslos und schockiert in Anbetracht der traurigen Nachrichten aus Nizza.