City-West im Wandel




Zukünftig wird es entlang der S-Bahn Bögen eine nahtlose Fussgängerpassage vom Savigny Platz zum Zoologischen Garten geben.

Die Uhlandstraße 187 wird umgestaltet. Die alte Shell Tankstelle und die dazugehörige Garage weichen einem öffentlichen Durchgang und einem modernen Gebäude - ein Mehrwert für die Innenstadt. 
Die Entwicklung in Berlin ist ein aktiver Prozess und wir sind auf einem guten Weg. 
Leider wird im Zuge dessen auch ein imposantes Graffiti aus der Stadtfassade verschwinden.  
Ich persönlich bin ein großer Liebhaber dieses intelligenten Gesellschaftsbildnisses und ein Unterstützer der Streetart. 
Die Kunst genoss schon immer einen hohen Stellenwert in Charlottenburg und hat in mir einen Befürworter. Ich bin offen für neue Ideen, um die Lücke zu schließen und begrüße immer den Dialog mit den Bürgern. Ich freue mich über Ihre Anregungen und Vorschläge.